AB dots

Unsere spezielle Verantwortung


Aufgrund unserer Geschichte als Familienbetrieb haben wir eine spezielle Verantwortung für die Zukunft und die nächste Generation Was bedeutet dies konkret?

AB dots


Gesund, sicher und mit Freude arbeiten

Unsere Mitarbeiter bilden das Rückgrat unseres Unternehmens. Sie arbeiten hart und voller Leidenschaft für das Unternehmen und wir tun alles dafür, dass sie dies mit Freude sowie unter gesunden und sicheren Bedingungen tun können. Unser Ziel ist ihre dauerhafte Einsetzbarkeit. Was genau tun wir dafür?

 

Wer weiß das besser, als unsere Arbeitnehmer selbst? Deshalb legt AB Texel Group großen Wert auf Mitbestimmung sowie einen offenen Dialog mit Gewerkschaften und dem Betriebsrat.

 

In Hinsicht auf das schwere und bewegliche Material ist die Minimierung von Arbeitsrisiken unsere Priorität, weshalb wir mit dem OHSAS 18001-System arbeiten.

 

Unser grüner Punkt: Umweltschutz

Transport stellt leider eine Belastung für die Umwelt dar, aber auch in dieser Hinsicht bleiben wir nicht untätig. Darum ist unser Logo mit einem grünen Punkt versehen. Dieser Punkt symbolisiert unser Bekenntnis zu Nachhaltigkeit, das wird durch den Einsatz saubererer Brennstoffe und die Verbesserung der Infrastruktur in die Tat umsetzen. So verkleinert AB Texel Group seinen CO2-Fußabdruck. Einige Beispiele: 

  • Ein Teil unseres Fuhrparks wird mit Flüssigerdgas betrieben und dieses Konzept wird auch fortlaufend erweitert.
  • Mithilfe unseres Transportmanagementsystems (TMS) maximieren unsere Planer die Besetzung unseres Fuhrparks und sorgen für die Reduktion „leerer“ Kilometer.
  • Mit unseren Lieferanten entwickeln wir leichtere Auflieger, um mehr Ladung gegen geringere Kosten und einen niedrigeren CO2-Ausstoß pro transportierter Tonne zu erreichen.

 

Unser ISO14001-Zertifikat gewährleistet die Einhaltung aller Umweltschutzmaßnahmen.

 

Nachhaltige Kooperation

Gemeinsam erreicht man mehr als alleine. Darum investieren wir viel Zeit in nachhaltige Kooperationsverbände mit unseren Partnern in der Kette, unter anderem im Bereich nachhaltige Unternehmenspolitik.

 

Ein guter Nachbar ist besser als ein ferner Freund

Über Stichting A-wareness ist AB Texel Group eng in die Gemeinschaften, in denen sich unsere Niederlassungen befinden, eingebunden.