AB Texel Group erwirbt Betriebsgelände in Heerenveen


AB Texel Group hat mit der Gemeinde Heerenveen einen Vertrag über den Kauf eines Grundstücks im Internationalen Gewerbepark Friesland (Internationaal Bedrijvenpark Friesland, IBF) in Heerenveen abgeschlossen. Die AB Texel Group wird auf dem über 6 Hektar großen Betriebsgelände ein Logistikzentrum realisieren, um weiteres Wachstum zu ermöglichen.

AB dots


Die AB Texel Group ist auf den Transport von Kartoffeln und anderen landwirtschaftlichen Produkten, Mehl, Tierfutter, (flüssigen) Milchprodukten und gekühlten Lebensmitteln spezialisiert. Das Unternehmen ist in weiten Teilen Europas tätig und hat Niederlassungen in den Niederlanden – unter anderem in Heerenveen – Belgien, Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Die AB Texel Group ist bestrebt, gemeinsam mit ihren Kunden zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Um dieses Wachstum zu ermöglichen, hat der Logistikdienstleister im Internationalen Gewerbepark Friesland in Heerenveen, nahe der A7 und A32, ein über 6 Hektar großes Grundstück erworben. Das Betriebsgelände bietet Platz für Büros, Ausbau der Lager- und Umschlagaktivitäten sowie Parkplätze für Lkw und Auflieger. Der Fuhrpark der gesamten AB Transport Group, zu der neben der AB Texel Group auch Combex Bouwlogistiek und Driessen Speciaaltransport gehören, umfasst mittlerweile über 1400 Lkw und 2300 Auflieger. Darüber hinaus fahren etwa 200 Charterfahrzeuge für die Transportgruppe.

 

Bürgermeister Tjeerd van der Zwan: „Wir freuen uns wirklich sehr, dass sich die AB Texel Group für Heerenveen als Standort für das weitere Wachstum des Unternehmens entschieden hat. Logistik ist für Heerenveen ein wichtiger Sektor, und wir freuen uns, dass wir dieses großartige Unternehmen im Internationalen Gewerbepark Friesland (IBF) unterstützen können. Dies stärkt die Position von Heerenveen als Logistikdrehscheibe des Nordens weiter.“

 

Dennis Wetenkamp, CEO der AB Texel Group: „Wir verfügen über ein dichtes Netzwerk im Norden der Niederlande und freuen uns, dass wir in dieser Region ein großzügiges und verkehrsgünstig gelegenes Betriebsgelände erwerben konnten, von dem aus wir das weitere Wachstum unserer Aktivitäten ermöglichen können. Ein Großteil unserer Fahrer lebt im Norden, und mehrere Kunden haben hier ihren Sitz. Wir setzen uns rund um die Uhr dafür ein, unsere Kunden in allen Aspekten des Logistikprozesses zu entlasten. Dies tun wir auf eine engagierte sowie lokale Weise mit Standorten und Niederlassungen in der Nähe unserer Kunden.“


zur Übersicht