AB Texel Group sponsert Weltcuprennen im Cyclocross


Die AB Texel Group ist in diesem Jahr Sponsor des UCI Cyclo-Cross World Cup am Sonntag, dem 27. Dezember, in Dendermonde (Belgien).  
Auf der imposanten Startliste stehen viele große Namen aus der Welt des Querfeldeinsports. Auch Denise Betsema tritt an diesem Tag an.

AB dots


Die AB Texel Group ist seit Jahren der Logistikpartner der Querfeldeinfahrerin aus Texel. Das Sponsoring für eines der Weltcuprennen passt gut dazu. 

Dennis Wetenkamp (Generaldirektor der AB Texel Group): „Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag zur Organisation dieses Wettbewerbs leisten können. Cyclo-Cross ist ein wunderschöner Sport, der durch eine enorme Ausdauer der Fahrer gekennzeichnet ist. Sie überlassen nichts und niemandem kampflos das Feld. Das ist eine Einstellung, der wir von der AB Texel Gruppe zustimmen.“

Aufgrund des Coronavirus besteht der diesjährige UCI Cyclo-Cross World Cup aus fünf statt vierzehn Rennen. Der Weltcup in Dendermonde folgt auf zwei Rennen in Tabor (29. November) und Namur (20. Dezember). Nach dem Wettkampf in Dendermonde folgen zwei weitere Rennen in Hulst (3. Januar) und Overijse (24. Januar).

Die AB Texel Group wünscht Denise Betsema viel Erfolg in diesen Rennen!


zur Übersicht